Es genügt nicht, gutes Handeln zu lernen

Es genügt nicht, gutes Handeln zu lernen

  • Post Author:

Es gibt nur EINEN Weg, um die Menschheit zu retten: Finde heraus, wer/was Du wahrhaftig bist.

Es genügt nicht, gutes Handeln zu lernen.
Du wärest nicht authentisch.
Es wäre, als würde der Adler in „Die ANDERE Geschichte vom Adler im Hühnerstall“ lernen, ein Adler zu sein.

Aldous Huxley hat dafür die am besten passenden Worte in „Eiland“ gefunden:

„Zu erkennen, wer wir tatsächlich sind, führt zu Gut-Sein,
und Gut-Sein führt zu der angemessensten Art von Gut-Tun.
Aber Gut-Tun führt nicht von selbst zu Gut-Sein.
Wir können tugendhaft sein, ohne zu erkennen, wer wir tatsächlich sind.
Diejenigen von uns, die bloß gut sind, sind nicht ‚gute Wesen‘;
sie sind bloß Stützen der Gesellschaft.

Die meisten Stützen sind ihr eigener Samson.
Sie stützen zwar, doch früher oder später reißen sie auch nieder.“

Und der EINZIGE Weg, um herauszufinden, wer/was Du wahrhaftig bist, ist, Dich von der Kontrolle durch Deine Programm zu befreien.
Dann hört der Adler auf, sich wie ein Huhn zu verhalten, und er verhält sich authentisch als Adler.