10. Oktober 2020

Tagesseminar

Funktionierst Du noch oder lebst Du schon?
     Die Chance der aktuellen Situation nutzen

Ort:   Wirtshaus d’Einkehr, Schaiten 2, 4645 Grünau, https://www.deinkehr.at

Zeit:   9 – 17 Uhr

Vortragende:   Dragan Zivkovic (www.atlaslogie-plus.info) und Dr Bernhard Kutzler

Beschreibung:

Du tust etwas und spürst, dass Du das „eigentlich“ nicht tun willst. Du tust es trotzdem. Im Beruf. Im Privatleben.

Du sitzt im Gefängnis des Funktionierens. Du kannst dieses Gefängnis weder anfassen noch riechen. Doch Du erlebst es in Form von Schmerzen.

Die Schmerzen zu unterdrücken ist keine Lösung. Du wendest eine Methode an, der Schmerz verschwindet für eine Weile. Er kommt wieder, weil Du immer noch im Gefängnis sitzt. Die einzige echte Lösung ist: Du musst raus aus dem Gefängnis.

Viele scheuen diesen Weg, weil sie nicht wissen, wohin er führt. Du funktionierst schon so lange, dass Du gar nicht weißt, wie man WIRKLICH lebt. Doch Du hast eine tiefe Sehnsucht in Dir, WIRKLICH zu leben.

In den letzten Monaten hat sich viel verändert. Das bietet Dir eine Chance, das Gefängnis des Funktionierens zu verlassen.

Wir zeigen Dir, wie das geht.

Wir bieten Dir in diesem Seminar:
(1) Ein Verständnis dafür, wo Du heute stehst. Wir laden Dich zu einem fundamentalen Perspektivenwechsel ein. In den Worten des Films „Matrix“: Wir führen Dich in die Tiefen des Kaninchenbaus.
(2) Einen konkreten Fahrplan raus aus dem Gefängnis des Funktionierens – und damit einen Fahrplan raus aus den Schmerzen.